Wir möchten KünstlerInnen die Gelegenheit geben, bei uns Werke auszustellen, die im Einklang sowie im Kontrast zu unserem Ambiente, ein Betrachten, Auseinandersetzen oder einfach Geniessen ermöglichen.Regelmässige Vernissagen laden dazu ein, in direktem Kontakt mit dem Künstler seine Kunst und Werke zu verstehen.
Termine werden hier auf der Homepage und in der Tages und Monatspresse bekannt gemacht.
Besuchen sie in regelmässigen Abständen unser Internetangebot, und Sie sind immer auf dem Laufenden.

Wir freuen uns, Sie bei der nächsten Ausstellungeröffnung zu einem Glas Sekt empfangen zu können.

Ab dem 08. April 2017 präsentieren wir eine Ausstellung mit Bildern
der Bochumer Künstlerin Claudia Matecki.
Unter dem Titel "Dunstmeute" wird abstrakte Ölmalerei zu sehen sein.
Wir laden alle Kunstinteressierten zur Vernissage am 09.04.2017 um 17:00
Uhr ein.

Wir freuen uns sehr, ab dem 15. Januar 2017 eine Ausstellung mit Bildern
von Florian Paelz präsentieren zu dürfen.
Florian Paelz, der eine außergewöhnliche Biographie aufweist, ging nach einem
intensiven Arbeitsleben als Arzt 2012 in den Ruhestand und knüpfte 2014 mit der
Malerei wieder an seine Leidenschaft an, sich bildnerisch auszudrücken.
Bereits vor dem Medizinstudium hatte er einige Semester Malerei bei Raimer Jochims
an der Kunstakademie München studiert.